PUBLIC LEARNING

D.ID DANCE IDENTITY -

KATHARINA SENK

Premiere: 25.04.2018

Palais Schönborn-Batthyány

D.ID Dance Identity & W&K

Choreography: Katharina Senk

Cast: Hugo Le Brigand, Laureen Drexler, Maartje Pasman, Harmen Tromp

Coached by Liz King

Public Learning - Physical responses as a learning culture for all. 

Einführung in zeitgenössischen Tanz

Der Workshop mit D.ID Dance Identity bietet eine außergewöhnliche Möglichkeit, die Ausstellung AROTIN & SERGHEI Metamorphosis neu und auf eine ungewöhnliche Weise zu erkunden und somit in einen Dialog zwischen virtueller Welt und realem Körper zu treten. 
Eine Gruppe von TänzerInnen, ChoreografInnen rund um Workshopleiterin Liz King begleiten Sie durch die Räumlichkeiten und zeigen tänzerische Möglichkeiten sich mit den Kunstwerken auseinander zu setzen und diese auf neue Art und Weise wahrzunehmen. Die Idee der Verwandlung und der Erweiterung des rationellen und imaginären Raums werden im Unterbewusstsein aufgenommen und treten über die Erfahrung und Bewegung des eigenen Körpers wieder hervor. Bei diesem Prozess des Lernens durch Sinne und Körper, inspiriert durch die Arbeiten von AROTIN & SERGHEI und dem Phänomen der niemals endenden Bewegung und Transformation hinter der Illusion von Realität, entstehen ganz neue und freie Assoziationen.

(©) Nicky Webb